3 Gründe Warum eine moderne Webite so wichtig ist


Die Website ist verantwortlich für die Außendarstellung des Unternehmens. Sie ermöglicht den so wichtigen ersten Eindruck. Nahezu jeder Kunde, sowie Interessent, wird sich Ihre Webpräsenz anschauen und in Bruchteilen von Sekunden entscheiden, ob er Ihr Angebot in Betracht zieht.

Sollten Sie also eine unzeitgemäße Website betreiben führt dies unweigerlich zu Geschäftsverlust. Dies wird sich im Laufe der Zeit immer mehr intensivieren. Die Nachfrage von älteren Generationen, die das Internet konsequent meiden, wird in Zukunft weiter abnehmen. 

Dadurch werden Printmedien, wie das Örtliche oder Gelbe Seiten langsam aber sicher obsolet. Dieses Geld gilt es stattdessen in einen modernen und reponsiven Webauftritt zu investieren. 

Hier geht es weiter!

Bertie Charles Forbes

Gründer Forbes Magazin

Wenn du dein Unternehmen nicht antreibst, wird der Markt dich und dein Unternehmen austreiben.

1. Mehr Kunden


Wie schon angeführt erreichen Sie mehr Kunden durch eine gute Website. Das bedeutet: die Interessenten, die auf Ihre Website klicken werden mit einer höheren Wahrscheinlichkeit zu Ihrem Kunden. Die Besucher die nach einer kurzen Zeit schnell wieder abgesprungen sind und bei der Konkurrenz gekauft haben, entscheiden sich nun eher für Sie. 

Ein positiver zweiter Effekt kommt durch eine gute Website zum tragen. Die Besucher verweilen länger auf der Website. Dies ist ein positives Signal für Google und Co. , dass Ihr Angebot gut ist. Demzufolge wird Ihre Seite besser "gerankt" , Sie landen also weiter oben in den Suchergebnissen. Wodurch wiederum mehr potenzielle Neukunden Sie finden können. 

2. Bessere Reputation


Der erste Eindruck ist entscheidend. Das gilt nicht nur im Privatleben, sondern insbesondere in der Geschäftswelt. Mögliche Kunden nehmen Sie von Anfang an ganz anders war. Sie strahlen durch eine moderne Website Seriosität aus. Es wirkt, als haben Sie Ihre Sache im Griff. Sie interessieren Sich offensichtlich für ihr Unternehmen. Das vermittelt dem Interessenten, das er sich auf Ihre Firma verlassen kann.  

3. Höhere Preise


Ihre Website vermittelt Professionalität. Der Kunde geht davon aus, dass Sie wissen was Sie machen. In anderen Worten: Es wird Qualität erwartet. Dadurch sind Sie automatisch in einer Situation, in der Sie höhere Preise verlangen können. Guter Service ist nun mal seinen Preis wert. Und das weiß der Kunde auch zu schätzen.

Beitrag hier Teilen!